How to become more motivated!

Hallo Poderosas! Heute möchte ich ein gefragtes Thema ansprechen und zwar die Motivation. Jeder kennt sie, aber viele haben sie nicht. Warum? Weil sie nicht motiviert sind! Jedoch ist die Motivation für jeden Menschen notwendig, weil wir sie auch für die kleinsten Dinge im Leben brauchen.

Nennen wir ein Beispiel: Du hast angefangen ins Fitnessstudio zu gehen, aber hast keine Motivation? Dann wirst du garantiert nicht lange dabei bleiben. Oder deine Motivation für die Schule ist an ihrem Tiefpunkt angelangt? Dann wirst du bald sehen, wie sich deine Leistungen verschlechtern werden. Deshalb ist es wichtig sich ständig zu motivieren! Mit der richtigen Motivation werdet ihr viel mehr im Leben erreichen und natürlich wird euch alles viel leichter fallen.

In diesem Post gebe ich euch 5 Tipps wie ihr eure Motivation behalten werdet und wie ihr Motivation bekommen könnt.

1.Achte drauf, dass du genug Schlaf bekommst.
Wer kennt es nicht, du hast nicht ausreichend geschlafen und der Tag ist einfach die Hölle weil  du müde bist? Du willst am liebsten alles stehen und liegen lassen und einfach nur schlafen? Tja, zu wenig Schlaf führt dazu, dass du am nächsten Tag nicht produktiv bist und deine Motivation im Keller ist. Ab jetzt heißt es für dich früh ins Bett, schlafe ausreichend und schon wirst du am nächsten Morgen merken wie fit du dich fühlst und dass du genug Energie für den ganzen Tag hast!

2.Suche nach deinem WARUM.
Wenn du ein WARUM hast, wird es dir viel leichter fallen dein Ziel zu erreichen, da du einen Grund hast es zu machen/erzielen. Am besten schreibst du dir dein Warum auf und hängst es an einen Platz, wo du es jeden Tag siehst.

3.Umgebe dich mit Menschen die dich motivieren.
Du willst dich gesund ernähren? Du willst besser in der Schule werden? Du willst mehr Sport machen? Dann umgebe dich mit Menschen, die dies bereits tun!

4.Lass dich von anderen auf Instagram oder Youtube motivieren.
Wie viele Stunden verbringst du auf Social Media Seiten? Bestimmt genügend. Nütze diese Seiten aus, um dich zu motivieren. Es gibt bestimmt xxxx Personen, die das tun was du auch machen willst. Ich zB. schaue mir täglich Fitnessvideos an und werde meistens so motiviert, dass ich sofort trainieren gehen will. Bestimmt klappt es bei dir auch!

5.Einfach Starten.
Starten ist definitiv das Schwierigste, aber nachdem man gestartet hat, kommt die Motivation meistens von allein. Auch ich bin oft unmotiviert, um zu lernen oder um Fitness zu gehen, doch wenn ich loslege komme ich in so einen gewissen „flow“ und will gar nicht mehr aufhören. Also habe keine Angst und starte jetzt!

Ich hoffe diese 5 Tipps können dir helfen! Was sind eure Tipps für mehr Motivation?

“Wake up with determination. Go to bed with satisfaction.“

XOXO Luana

14 Kommentare zu „How to become more motivated!

  1. Schöne Tipps! Ich finde Schlafen auch unglaublich wichtig. Wenn man müde ist, ist es fast unmöglich sich zu motivieren. Und einfach damit anfangen hilft bei mir vor allem beim Sport auch total 😀 Weil dann macht es ja meistens auch Spaß 🙂
    Liebe Grüße ❤

    Gefällt mir

  2. Echt schöne Tipps liebe Luana 🙂 kann hier wieder nichts hinzufügen!! 🙂

    Das mit Social Media sehe ich manchmal aber zweigespalten, man kann sich dadurch super motivieren, aber auf der anderen Seite empfindet man manchmal vielleicht einen zu hohen (Konkurrenz-)Druck und hat eventuell Angst davor, nicht das zu schaffen, was andere bereits geschafft haben. Ich setzte da immer mehr auf Selbstmotivation – es gibt neben Social Media ja auch noch so viele andere Dinge, die einem viel Motivation geben. 🙂 das hast du ja alles schon super aufgegriffen ❤ besonders können hier einfach die Menschen im "Real Life" ein guter Ersatz für die Social Media Welt sein. 🙂

    Du bist ein echt motivierender Mensch und ich mag es echt gerne, deine Motivationsposts zu lesen. 🙂
    Echt wundervoll!

    Hab einen tollen Freitag! 🙂

    Liebe Grüße,
    Sandra von https://sandritasol.blog

    Gefällt 1 Person

    1. Liebe Sandra,
      ich gebe dir vollkommen recht! Leider passiert es oft, dass sich viele mit den sehr erfolgreichen Persönlichkeiten im Social Media Bereich vergleichen und sich somit unter Druck setzen. Aber wie eben schon erwähnt gibt es noch viele andere Motivationsquellen. 🙂

      Es freut mich wahnsinnig und es macht mich extrem stolz sowas zu hören! Genau solche Komplimente sind meine tägliche Motivation ❤
      Vielen Dank!!!

      XOXO Luana

      Gefällt mir

  3. Liebe Luana, ein wirklich toller Post mit hilfreichen Tipps, ich muss gestehen, mit Motivation hatte ich bisher kaum Probleme, weil ich eigentlich ein sehr disziplinierter Mensch bin, sprich, wenn ich mir etwas vornehme, dann ziehe ich das auch durch und dann kommt die Motivation eigentlich meist von selbst, aber ich finde gerade Inspiration von außen wie du sagst sehr wichtig. Vielen Dank für den Beitrag, ganz ganz liebe Grüße, x S.Mirli
    http://www.mirlime.com

    Gefällt 1 Person

  4. Deine Tipps sind super! Am wichtigsten erschein tmir immer wieder das Warum, wenn das nicht groß genug ist, bringt alles andere auch nichts. Ergänzen würde ich noch das Gefühl der Selbstwirksamkeit, das ist der Glaube, dass wir in der Lage sind, etwas tun und schaffen zu können. Wenn wir glauben, wir können etwas nicht, versinkt die Motivation in den Keller… Liebe Grüße!

    Gefällt 1 Person

    1. Da gebe ich dir vollkommen recht! Das Warum ist das aller wichtigste und jeder sollte sein Warum kennen und bewusst sein.
      Vielen Dank für deinen Kommentar!

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s