My Birthday Weekend in Italy!

Hallo Poderosas! Wie viele von euch mitbekommen haben, hab ich mein Geburtstagswochenende in Italien verbracht. Dieser Trip fand sehr spontan statt, da ich bis zu meinem Geburtstag, sprich letzten Donnerstag, nichts davon wusste. Die Story dazu ist ziemlich lustig, denn seit Montag habe ich jeden Tag ein kleines Geschenk bekommen und jeden Tag jeweils einen Tipp, was ich als sozusagen, Hauptgeschenk bekommen werde. Angefangen hat es damit, dass mein Freund mir sagte wir gehen am Freitag essen. Als 2. Tipp wurde mir gesagt, wir werden italienisch essen. Der letzte Tipp war, ich solle mir das Wochenende freihalten. Das ärgerte mich ein bisschen, da ich mit Freunden was machen wollte. Nichtsdestotrotz wartete ich gespannt auf den Donnerstag, wo ich alles erfahren werde. Und wupp war der Donnerstag da und es hieß ich solle meinen Koffer packen, denn am nächsten Tag soll es fürs Wochenende nach Lago di Garda/Italien gehen. Ich war total überrascht, weil es so unerwartet kam, doch ich freute mich rieessiigg. Denn wer möchte nicht, italienisch Essen in Italien 🙂 ?

Overall: Hollister, Tasche: Michael Kors, Sonnenbrille: Ray Ban, Armband: Thomas Sabo

Das Wochenende war wunderschön, das Wetter war unglaublich gut und das Essen natürlich auch. Wir genossen die gemeinsame Zeit sehr, da sie in der letzten Zeit leider zu kurz kam. Zum ersten Mal konzentrieren wir uns wirklich darauf, das Mobiltelefon so wenig wie möglich zu benützen. Für manche möge das selbstverständlich sein, doch besonders bei der „jüngeren“ Generation, ist das schon ein bisschen eine Herausforderung. Vor allem, wenn beide im Social Media Bereich aktiv sind. Es war ehrlich gesagt ungewohnt, das Handy am Abendessen nicht dabeizuhaben, oder von allem ein Bild zu machen. Doch gleichzeitig wirkte das sehr beruhigend und man konnte sich auf das Wesentliche konzentrieren.

IMG_9746

Übernachtet haben wir im Ort Peschiera del Garda, der am Abend von sehr vielen jungen Leuten besucht war. Wir waren allerdings nicht nur an den touristischen Orten, sondern auch bei ein paar Hotspots, wo man hauptsächlich Einheimische antrifft. Somit bekommt man wirklich den italienischen Flair zu spüren und es war sehr schön unter den Italiener/innen zu sein. Tagsüber waren wir immer unterwegs in Desenzano, Sirmione oder Lazise. Ich war zwar schon oft am Gardasee, doch diesmal sah ich alles mit anderen Augen. Vielleicht liegt es daran, dass mein letzter Aufenthalt am Gardasee zulange her ist.

IMG_9776

Es war nur ein kurzer Aufenthalt, aber ein Aufenthalt voller neuen Erfahrungen und Sehenswürdigkeiten. Ich möchte mich hiermit bei meinem Freund bedanken, dass er mir das alles überhaupt ermöglicht hat und wir eine unvergessliche Zeit hatten. Auch für die super Organisation mit meinen Eltern.

Nun bin ich ein Jahr älter und freue mich riesig auf dieses neue Lebensjahr, das voller Energie und Kraft wieder bewältigt wird. Ich bin dankbar für alles was mir im Leben zur Verfügung gestellt wird und ich freue mich wahnsinnig auf die folgenden Jahre!

IMG_9693

IMG_9701
Kleid: Hanna & Haucke

“Don’t just count your years, make your years count.“ – George Meredith 

XOXO Luana

9 Gedanken zu “My Birthday Weekend in Italy!

  1. MirliMe says:

    Als erstes einmal: ALLES GUTE ZUM GEBURTSTAG nachträglich und war für eine schöne Überraschung. Ich war im letzten Jahr zum ersten Mal am Gardasee und habe mich sofort verliebt, da hat sich dein Schatz wirklich was besonderes einfallen lassen und ich habe mir für meinen Sommerurlaub auch fix vorgenommen, das Handy so oft es geht einfach auszulassen, Luxus der Heuteigen Zeit. Du schaust sooo zauberhaft aus, ich wünsche dir ein ganz tolles Wochenende, ganz ganz liebe Grüße, x S.Mirli!
    http://www.mirlime.com

    Gefällt 1 Person

    1. Luana Niedermoser says:

      Danke dir liebe Mirli!
      Ich habe mich sehr sehr gefreut und es war die perfekte Überraschung. Gardasee ist echt traumhaft und obwohl es nur 4 h von mir aus entfernt ist, fahre ich viel zu wenig oft runter. Das Handy weglegen tut einfach sooo gut und ich bin positiv überrascht, welche tolle Auswirkung es hat! Also nicht vergessen das Handy das nächste Mal wegzulegen :-*

      XOXO Luana

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s