My summer holidays in Hvar (Part 2) | What to do in Hvar!

Hallo Poderosas! Im letzten Beitrag durfte ich euch die besten Strände von Hvar vorstellen und heute werde ich euch die 5 Top Aktivitäten auf Hvar verraten.

#1 Schnorcheln
Ehrlich gesagt war ich davor noch nie richtig schnorcheln und hatte auch überhaupt keine Ausrüstung dabei, doch das musste ich dort sofort ändern, denn bei dem klaren Wasser ist Schnorcheln ein Muss. Es macht wahnsinnig Spaß und man kann die Unterwasserwelt ein bisschen erforschen. Aber Achtung, denn es sind überall Seeigeln! Deshalb würde ich dringend geeignete Wasserschuhe empfehlen.

#2 Ausblick über die Stadt
Ich liebe die Perspektive von oben und deshalb musste ich unbedingt auf die Festung hinauf. Von dort aus bekommt man einen wunderschönen Ausblick über die Stadt Hvar. Zu erreichen ist die Festung mit dem Auto, oder man spaziert über einen Weg hinauf. Am schönsten ist die Aussicht kurz vor Sonnenuntergang!

#3 Durch die schönen Gassen gehen
Wie schon im letzten Beitrag erwähnt ist Hvar eine wunderschöne Stadt, doch am schönsten ist sie am Abend, wenn die kleinen Restaurants und Bars an den Seitengassen geöffnet sind. Die vielen Bars verleihen ein gewisses Flair und die Live Musik sorgt für eine romantische Stimmung. Perfekt für Pärchen! Wer mehr auf Party steht ist dort auch bestens versorgt, denn in gewissen Gassen ist richtig Partystimmung und dort wird euch sicher nicht langweilig 🙂

#4 Restaurant Lambik
Wer auf regionales Essen steht, ist im Restaurant Lambik genau richtig! Dieses Restaurant versteckt sich in Milna und zwar direkt hinter dem Parkplatz, doch ohne Empfehlung und genaue Beschreibung des Weges hätten wir als Touristen diesen magischen Ort nie gefunden. Deshalb ist es für mich ein absoluter Insider Tipp, den ich euch ans Herz legen will. Ein weiterer Tipp ist es euch von den freundlichen Kellnern beraten zu lassen, welches Essen ihr nehmen sollt. Somit könnt ihr euch auf ein leckeres Essen freuen und das Ambiente genießen!

#5 Boot Tour
Am vorletzten Tag durfte ich bei einer absolut atemberaubenden Bootstour dabei sein, die für mich das Highlight vom Urlaub war. Um 8:00 Uhr ging es los Richtung Blue Cave, eine beliebte Sehenswürdigkeit, doch meiner Meinung nach, ist es alles andere als sehenswürdig, zumindest in der Hochsaison. Doch dafür überraschten uns auf dem Weg dorthin 4 Delfine, was eigentlich eine Seltenheit ist, wenn so viele Motorboote unterwegs sind. Und da es eine private Tour mit nur 5 Personen war, konnten wir uns so richtig Zeit lassen beim Fotografieren. Da unser Boot eher klein war und wir einen erfahrenen Seemann hatten, war es uns möglich, jede Bucht zu erkunden und wir konnten gemeinsam entscheiden, was wir als nächstes tun wollten. Der Ausflug dauerte insgesamt 10 Stunden und ich war danach ziemlich müde, aber glücklich und zufrieden! Also falls ihr so eine Möglichkeit habt, dann solltet ihr sie euch nicht entgehen lassen.

IMG_2077

IMG_2021

IMG_1996

IMG_1994

IMG_1998

IMG_6452

IMG_2252

IMG_2152

IMG_2272

Das waren meine Top 5 Aktivitäten in Hvar, die ich auf keinen Fall verpassen würde! 

Was sind eure top Aktivitäten im Urlaub? Was könnt ihr empfehlen? 

„We travel not to escape life, but for life not escape us.“ – unknown

XOXO Luana

6 Kommentare zu „My summer holidays in Hvar (Part 2) | What to do in Hvar!

  1. Oh ihr habt Delfine gesehen! Wie schööön *-*
    Ich habe dieses Jahr in Namibia auch meine ersten Delfine gesehen und war so stolz 😀 Wunderschöne Tiere!
    Schnorcheln muss in Kroatien bei diesem unglaublich klaren Wasser auch ein Traum sein 🙂

    Liebe Grüße
    Pauline ❤

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s