1. Blog Geburtstag!

Hallo Poderosas! Ob ihr`s glaubt oder nicht, dieser Blog hat diese Woche seinen 1. Geburtstag, kaum zu glauben wie schnell die Zeit vergangen ist! In diesem Beitrag möchte ich mein erstes Jahr als „Bloggerin“ mit euch reflektieren und die wichtigsten Momente mit euch teilen.

Es kommt mir vor als wäre es gestern gewesen, als ich zusammen mit meinem Freund und meinem besten Freund am Schreibtisch gesessen bin und wir diese Seite einrichteten und meine Domain gekauft haben. Der Traum von einem eigenen Blog ist in diesem Moment in Erfüllung gegangen und ich warf mich in ein neues Abenteuer, in einer unbekannten Welt. Ich habe zu der Zeit keinen blassen Schimmer gehabt was mich erwartet, oder besser gesagt, wie die „Bloggerwelt“ funktioniert. Ich wusste nur, dass ich ab dem Zeitpunkt Texte schreiben werde und Bilder schießen werde, um wöchentlich zu posten. Hihihi wie naiv ich doch war… die Blogger unter euch wissen, dass „bloggen“ nicht nur aus Texte schreiben und Bilder machen besteht. Es ist viel mehr als das, aber das ist wieder ein ganz anderes Thema 🙂

IMG_9631

Was ich gelernt habe:
Die wichtigste Sache, die ich gelernt habe ist, dass egal was Menschen über dich sagen, höre niemals auf deinen Träumen nachzugehen. Ihr könnt es euch gar nicht vorstellen, wie oft Freunde und Bekannte zu mir gesagt haben, ich sei eingebildet und das Bloggen sch**** sei! Aber ganz ehrlich, wie viele Blogs gibt es? Tausende, Millionen, Unzählige! Also schon mal gut, dass ich nicht die einzige „eingebildete Person“ hier bin ;D Bloggen ist nicht erfunden worden um im Internet zu prahlen, sondern um Menschen mit Outfits, Reisen und Gedanken zu inspirieren und zu motivieren. Wer mich wirklich kennt weiß, dass ich die letzte Person bin, die irgendwie zu prahlen versucht. Deshalb habe ich solche Kommentare ignoriert und mich auf Menschen konzentriert, die mich immer unterstützen und das Beste für mich wollten. Nach einem Jahr kann ich sagen, dass ich stolz bin, dass ich mich nie auf solche negativen Menschen eingelassen habe.

Also Poderosas, egal was ihr macht, oder machen wollt, wenn ihr es für richtig haltet und es euch glücklich macht, dann lasst euch von niemandem und wirklich NIEMANDEM aufhalten!

luana-blog

Meine tollsten Erlebnisse:
Ehrlich gesagt war jede Sekunde, die ich für meinen Blog investiert habe großartig! Natürlich war nicht alles so einfach, vor allem in der Stressphase, wo Schule mit Blog zusammenkommt, habe ich viel Nerven verloren. Mein tollstes Erlebnis war oder ist es, wenn meine Leser/innen mir per Instagram oder Snapchat schreiben, wie sehr ich sie motiviere. Es kam sogar schon vor, dass sie mir teilweise ihre Lebensgeschichte erzählten und sich bedankten. Dieses Gefühl zu haben, dass Menschen mein Blog lesen und sich inspiriert fühlen ist unbeschreiblich! Ich musste teilweise vor Freude schon weinen, denn am Ende des Tages oder Monats sind diese Zahlen, die in meinen Statistiken angezeigt werden, nicht nur Nummern sondern echte Lebewesen! Egal ob da nur 1 steht oder 100.000, wenn ich allein eine Person inspirieren konnte macht mich das glücklich.

Ihr könnt mich gerne per Facebook, Instagram, etc. anschreiben und mir eure Sorgen, Anregungen oder sonstiges mitteilen, denn ich bin für jeden einzelnen von euch da ❤

Meine Lieblingsbeiträge:
Für mich ist jeder Beitrag für sich besonders, denn es steckt immer viel Arbeit dahinter. Dennoch sind meine Lieblingsbeiträge, die die zu der Kategorie „Mindcoaching“ gehören. Persönlichkeitsentwicklung finde ich enorm wichtig und sie kommen auch bei euch sehr gut an.

Ein weiterer Lieblingsbeitrag von mir aus der Kategorie „Beauty“, ist „Fashion Trends nachlaufen oder nicht?“. Dieser Tag war für mich ganz besonders, da ich zum ersten Mal kooperieren durfte.

IMG_7860

Meine nächsten Ziele und was ihr euch erwarten könnt:
Für das Jahr 2018 möchte ich wieder mindestens einmal in der Woche einen Post für euch hochladen. Ich möchte monatlich mehr und mehr Menschen motivieren und inspirieren. Und vielleicht schaffe ich es das ein oder andere Bloggerevent zu besuchen  🙂

IMG_9776

In diesem Sinne bedanke ich mich bei alle meine Leserinnen und Leser (! Ja wir haben tatsächlich männliche Leser in unserer Community), die regelmäßig hier vorbei schauen. Ihr seid unglaublich und ich kann es gar nicht in Worte fassen, wie wichtig ihr für mich und diesen Blog seid, auch wenn ich viele von euch nicht persönlich kenne, aber hey das macht ja alles viel spannender ;). Ein großes Dankeschön an meine Mum, meinen Freund und meinen besten Freund, die mir bei der Verwirklichung dieses Blogs geholfen haben.

„Because of you, I laugh a little harder, cry a little less, and smile a lot more.“ 

XOXO Luana

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s