Mein Frühlingsoutfit + wie du deine Tasche zum Hingucker machst!

Hallo Poderosas! Endlich werden die Tage etwas länger und die Sonne lässt sich ein bisschen öfter blicken. Die letzten Tage waren einfach traumhaft schön, zumindest hier in meiner Umgebung und ich komme endlich langsam aus meinem Winterschlaf raus. Ich glaube ihr wisst bereits, dass ich ein absolutes Sonnenkind bin, wenn ich die Sonnenstrahlen auf meiner Haut spüre fühle ich mich gleich energiegeladener und könnte die Welt umarmen. So ging es mir tatsächlich letztes Wochenende. Das Wetter war zwar wechselreich, aber zumindest hatten wir ein paar warme Stunden statt eisiger Kälte. Weshalb ich diese Gelegenheit nicht verpassen wollte, um für euch mein neues Outfit zu shooten.

fullsizeoutput_819

Um den Frühling langsam willkommen zu heißen, habe ich mich für dieses Oberteil und diesen Rock entschieden.

fullsizeoutput_81e

Als ich dieses Langarmshirt gesehen habe, habe ich mich sofort verliebt. Denn wie süß sind dieser Stehkragen und diese Ärmel? Dieses Oberteil ist zwar sehr Transparenz, doch meiner Meinung nach ist das kein Problem solange man einen schlichten BH darunter anhat. Diejenigen, die sich das nicht so trauen, können auch ein schwarzes Spaghettiträger Top darunter anziehen. Je nach Location und Anlass werde auch ich diese 2 Optionen variieren.

fullsizeoutput_81d

Der Rock hätte nicht besser dazu passen können wie dieser, denn derselbe Stoff und die gleichen Blumen Prints harmonieren perfekt miteinander. Mein Freund dachte sogar es sei ein Einteiler, aber da lag er falsch 😉

fullsizeoutput_818

Mein absoluter Favorit ist die Tasche mit dem Seidentuch, welches ich am Träger gebunden habe. Es verleiht dem Look einen verspielten Charme. Das Schöne an Seidentücher ist, dass man die verschiedensten Optionen hat, diese mit Taschen zu kombinieren. Auch ob man sie zu einem Knoten bindet oder es um den Träger wickelt ist jedem selbstüberlassen. Ich persönlich binde es sehr gerne zu einem Knoten. Ähnliche Variationen findet ihr hier (An dieser Stelle danke an Peter Hahn für die Zusammenarbeit)

fullsizeoutput_823

Zu diesem Outfit passen die Overknees perfekt, vor allem weil das Wetter doch noch nicht warm genug ist um offene Sandalen zu tragen. Somit werden die Beine gut warmgehalten.

fullsizeoutput_821

Mein roter Mantel, den ich schon im letzten Jahr zu Frühling vorgestellt habe, ist immer noch aktuell und ich trage ihn noch sehr gerne.

fullsizeoutput_81ffullsizeoutput_820fullsizeoutput_824fullsizeoutput_816

Oberteil – Zalando
Rock – Zalando
Tasche – Coach
Schuhe – Asos

Wie sieht es bei euch aus? Habt ihr den Frühling schon willkommen geheißen?

“If we had no winter the spring would not be so pleasant.“ – Anne Bradstreet

XOXO Luana

10 Kommentare zu „Mein Frühlingsoutfit + wie du deine Tasche zum Hingucker machst!

  1. Liebe Luana, ich weiß SO genau was du meinst, kaum spüre ich die Sonne im Gesicht, fällt mir alles leichter und ich MUSS einfach lächeln…leider schneit es bei uns inzwischen wieder, aber ich glaube nun wirklich, dass das ein letztes Aufbäumen des Winters ist und dann kommt der Frühling. Du schaust so zauberhaft aus, rot ist einfach deine Farbe, wunderschöne Fotos du Hübsche. Ich wünsche dir eine ganz fantastische neue Woche, alles alles Liebe, x S.Mirli
    http://www.mirlime.com

    Gefällt 1 Person

    1. Ach liebe Mirli… in meiner Heimat liegt immer noch Schnee und das Wetter ist noch nicht ganz ideal, weshalb ich momentan öfters in Innsbruck bin, weil das Wetter dort bis jetzt einfach besser war 🙂

      XOXO Luana

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s