Top 5 Things to see in Los Angeles! USA Road Trip (Part 1)

Hallo Poderosas & Hey Boys! Heute gibt’s von mir einen Beitrag in der Kategorie „Travel“, was ziemlich gut passt, denn ich schreibe diesen Post gerade während ich in Las Vegas bin. In diesem Post werde ich ein paar Eindrücke aus den USA mit euch teilen, denn ich bin am 10.3.18 mit 2 Freunden nach Los Angeles geflogen.

In Los Angeles waren wir 3 Nächte lang und dann ging es via Road Trip durch die Wüste nach Las Vegas wo wir ein paar Geschäftspartner trafen und am Wochenende eine große Veranstaltung haben. Da wir nur 3 Nächte in L.A. waren, hatten wir einen ziemlich dichten Zeitplan um so viel wie möglich zu sehen. Natürlich konnten wir in dieser kurzen Zeit niemals die ganze Stadt erkunden, aber zumindest ein paar gute Hotspots haben wir mitnehmen können. Falls ihr noch nie in Los Angeles wart, fliegt unbedingt dort hin. Wirklich eine unbeschreibliche Stadt.

Foto 12.03.18, 17 24 59
Hier meine Top Things to see in L.A. für euch:

1. Griffith Observatorium
Ein sehr bekannter Aussichtspunkt in den Hills, an dem ihr die komplette Stadt bewundern könnt. Außerdem ist das Griffith Observatorium ein Museum in welches man freien Eintritt hat (für gewisse Dinge wie z.B. das Planetarium muss man Eintritt bezahlen, aber den Großteil des Museums kann man gratis besuchen).

2. Down Town
Die Innenstadt ist natürlich auch ein Muss (besonders schön in der Nacht)
ACHTUNG: Parken ist untertags extrem teuer, wir haben für 48 Minuten schon 10$ bezahlt und der Betrag steigt im 10-15 Minuten Takt um teilweise bis zu 3$ an. Am Abend gibt es dann meistens einen Nachttarif mit dem man einfach einen Fixpreis (ca 8-15$) bezahlt und die ganze Nacht parken kann.

3. Venice Beach
Der absolute Klassiker, Venice Beach. Riesiger Strand und im Hintergrund der Santa Monica Pier. Einfach ein cooles Feeling dort zu sein, deswegen unbedingt mal vorbei schauen.

4. Hollywood Sign
Das berühmte Hollywood Zeichen kennt zwar eh schon jeder, aber zumindest ein Foto sollte man schon machen, wenn man in L.A. ist. Dazu am besten die Bergstraßen durch die Beverly Hills etwas hochfahren um einen guten Spot zu finden :-).

5. Rodeo Drive
Mein absoluter Favorit. Die so ziemlich schönste und teuerste Ecke in der Stadt der Engel. Wenn ihr richtig Geld habt, könnt ihr da super shoppen gehen, ansonsten einfach die schönen Straßen genießen und die vielen exotischen Autos die man dort so sieht. Ich persönlich bin ein großer Autofan und bei so einem schönen McLarren P1 fängt mein Herz schon höher schlagen an ;-). Für die Ladys unter euch wahrscheinlich weniger interessant, aber glaubt mir, auch für euch gibt’s dort einiges zu sehen.

fullsizeoutput_82efullsizeoutput_82ffullsizeoutput_830fullsizeoutput_834fullsizeoutput_836

Ihr werdet bestimmt noch mehrere USA Posts von mir sehen, es kann auch sein, dass ich diese Spots nochmals ein bisschen erweitere, da es für uns am 20.3.18 wieder für ein paar Tage nach Los Angeles zurück geht und wir dort mit Sicherheit noch die ein oder andere spannende Entdeckung machen werden.

Ich hoffe ihr hatten Spaß ein bisschen was von mir aus Amerika zu hören!

„Los Angeles is a beauty parlor at the end of the universe“ – Emily Mortimer

XOXO Der Boyfriend

11 Kommentare zu „Top 5 Things to see in Los Angeles! USA Road Trip (Part 1)

    1. Kann ich dir nur zustimmen, wir hatten ja auch nicht sooo viel Zeit. Aber hey dafür hat man definitiv einen Grund wieder zu kommen :).

      XOXO Der Boyfriend

      Gefällt mir

    1. Das Feeling ist wirklich etwas ganz besonderes in LA, wahrscheinlich liegt es einfach daran, dass man diese Stadt von so vielen Filmen kennt und einfach den klassischen American Dream spürt :-).

      XOXO der Boyfriend

      Gefällt mir

  1. Wie genial, ich habe vor 3 Jahren eine sehr ausgedehnte Reise durch den Westen der USA gemacht und alleine die Bilder zu sehen…ich WILL SOFORT ZURÜCK. Ich freu mich jetzt schon auf weitere Eindrücke und bitte rock Las Vegas für mich mit. Ganz liebe Grüße über den großen Teich, x S.Milri
    http://www.mirlime.com

    Gefällt 1 Person

    1. Klingt spannend, möchte auch auf jeden Fall noch mehr von den USA sehen und freue mich schon darauf wieder herzukommen (obwohl ich noch ein paar Tage hier habe :-D)
      Las Vegas werde ich auf jeden Fall für euch rocken und einiges mitnehmen 😉

      XOXO der Boyfriend

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s