Mein Outfit für kühle Frühlingstage | Schloss Besichtigung in Bonn

Hallo Poderosas! Wie ich schon in meinem „Mein Wochenende auf der FIBO“ Beitrag erwähnt habe, haben mein Freund und ich am Sonntag vor der Heimfahrt, noch einen Schloss besichtigt. Das Faszinierende war, dass dieses Schloss von einem deutschen Börsenmakler erbaut worden ist und als sein Privateigentum verwendet wurde.

uQhbvwuTRV6xSQ411Eym2gfullsizeoutput_a69

Ich habe mich gefühlt wie im Märchen, oder wie in einem der Disney Filme, nur dass alles real war. Bis aufs kleinste Detail wurde geachtet, von der Innenausstattung bis hin zum Garten. Einfach wunderschön. Heute lebt zwar keiner mehr dort, dafür ist es jetzt öffentlich und jeder kann für eine kleine Gebühr ein Prinzessinnen-Gefühl erleben. Wir haben die Location natürlich gleich ausgenützt, um ein paar Outfits zu shooten. Vielleicht habt ihr beim letzten Post meines Freundes schon erkannt, dass wir in einer etwas anderen Location waren.

MssqkQWWQfaE4qmD1WNCpwSchloss Drachenburg fullsizeoutput_ab7

So viel zum Intro 🙂 kommen wir jetzt endlich zum Outfit!

fullsizeoutput_c1fJacke – Mango | Oberteil, Hose – Hollister | Schuhe – ASH | Rucksack, Sonnenbrille – unbekannt fullsizeoutput_c25

Die Sonne hat sich in den letzten 2-3 Wochen öfter blicken lassen und ihr könnt euch nicht vorstellen, wie ich da aufgehe – wie eine Blume 😉 Doch auch wenn der Nachmittag teilweise echt warm ist und wir keine Jacke brauchen, ist der Vormittag, oder vor allem der frühe Morgen noch sehr frisch und ohne eine Jacke würde ich mich nur verkühlen.

fullsizeoutput_c29

Ich dachte das wäre nur in den Alpen so, aber Köln hat mir definitiv das Gegenteil bewiesen. Somit habe ich für unsere Besichtigung noch eine leichte Jacke gebraucht.

Und ich weiß nicht wieso, aber ich bin momentan obsessed mit dieser „metallic rosa“ Farbe (weiß jemand wie man diese Farbe richtig nennt haha). Da hab ich gleich meine Jacke mit meiner Sonnenbrille und meinen Schuhen kombiniert.

fullsizeoutput_c2b

Diese Schuhe gehören zu meinen all-time favourites, denn sie sind eine Mischung aus Sneaker und High Heels. Die perfekte Variante, wenn man hohe Schuhe tragen will, aber nicht mit Heel overdressed sein möchte.

fullsizeoutput_c28fullsizeoutput_c21

Mein Rucksack in „metallic silver“ hat meiner Meinung nach ideal zum Outfit gepasst und so langsam werden mir stylische Rücksäcke immer sympathischer.

fullsizeoutput_c34rMd7u7a6SFqT+uSm7xUCKQ

Was sind eure all-time favourites? steht ihr auch auf metallic Farben?

„Spring is nature’s way of saying let’s party!“ – Robin Williams 

XOXO Luana

5 Kommentare zu „Mein Outfit für kühle Frühlingstage | Schloss Besichtigung in Bonn

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s