Birthday Special in Vienna! | Top Locations und unsere Eindrücke

Hallo Poderosas & Hey Boys! Wie ihr vielleicht mitbekommen habt, habe ich am Wochenende Geburtstag gehabt und bin 21 geworden. Zu diesem Anlass sind wir nach Wien gefahren, um dort mit ein paar Freunden ein wenig zu feiern.

Los gings am Samstagmorgen, als wir mit dem Zug von Kufstein nach Wien gefahren sind. Um die Mittagszeit waren wir dann in der Landeshauptstadt und konnten netterweise schon 2 Stunden früher einchecken. Geschlafen haben wir im Melia Vienna, welches sehr empfehlenswert ist, wenn ihr auf einen luxuriösen Business Look steht. Den Nachmittag haben wir dann in der Stadt verbracht, um ein paar Fotos zu machen und einfach das schöne Stadtzentrum zu genießen. Sogar eine Kutschenfahrt war mit im Programm, ein Klassiker halt für Wien haha. Gegen Abend sind wir dann zurück ins Hotel gefahren, wo mich die erste Überraschung erwartet hat, welche meine Freundin organisiert hat. Im Zimmer warteten nämlich schon 2 Flaschen Champagner auf uns, mit denen wir auf den gegebenen Anlass anstoßen konnten. Während sich die Mädels fertig machten besuchte uns noch ein Freund von mir im Hotel, welcher in Wien wohnt. Um 20:30 kamen wir dann mit 30 Minuten Verspätung in dem gewählten Restaurant an, indem uns der Tisch zum Glück ohne weiteres freigehalten wurde (wir haben vorher angerufen und Bescheid gegeben). Das Restaurant welches wir wählten, befindet sich im Park Hyatt Hotel im ersten Bezirk und trägt den Namen „The Bank – Brasserie & Bar“. Diese Location war einfach nur umwerfend! Ich glaube wir waren uns alle einig, dass wir nicht das letzte mal in diesem Restaurant zu Gast waren. Das Restaurant wurde, wie der Name schon sagt, in einer alten, sehr edlen Bank errichtet und ich glaube die Bilder sprechen für sich. Die Atmosphäre war sehr angenehm und das Personal überaus freundlich, keineswegs eingebildet oder distanziert. Das Essen war auch sehr gut, aber natürlich vom Preis her etwas gehobener. Wenn ihr mal in Wien seid und richtig gut essen gehen wollt, dann müsst ihr diese Location unbedingt abchecken. Ach ja und hier hat mich Luana übrigens zum zweiten Mal überrascht, indem die Mädels mit dem Restaurant abgeklärt haben, dass ich Geburtstag habe und mir dann eine kleine Torte mit Feuerwerk serviert wurde. Die Mädels haben mir nachher sogar erzählt, dass für dieses kleine Tischfeuerwerk die komplette Brandschutzanlage des Restaurants und des Hotels abgeschaltet werden musste, da diese so empfindlich sei. Also Probs gehen auch an The Bank, dass die das echt gemacht haben haha.

was_tun_in_Wienwas_tun_in_Wien

was_tun_in_WienNach dem Essen sind wir dann um Mitternacht in den Vanity Posh Club (auch bekannt unter Passage) feiern gegangen (Mein Geburtstag war am Sonntag und so konnten wir perfekt „rein feiern“). An sich ein ganz guter Club, aber den großen Namen den er hat, hat er sich unserer Meinung nach nicht verdient. Die Musik war gut und der Club auch schön, aber wir sind wohl mit zu hohen Erwartungen hin gegangen, da man sehr viel über diesen Club hört.

was_tun_in_Wien

Um ca 3:00 Uhr morgens waren wir dann bereits wieder im Hotel, wo mich meine Freundin zum dritten mal an diesem Tag überrascht hat. Es war eine sehr süße, aufwendige und persönliche Überraschung, die mich sehr gefreut hat. Jeder der mitgewirkt hat weiß bescheid und in diesem Sinne nochmal ein großes Dankeschön am jeden von euch ❤.

was_tun_in_Wien

Am nächsten Morgen haben wir nur noch ein paar Fotos vor dem Hotel gemacht und sind dann wieder heimgefahren. Ein schönes Geschenk hatte Luana dann auch noch für mich, also ich muss schon sagen das Wochenende war absolut perfekt und es hat mich sehr gefreut, dass meine engsten Freunde dabei waren und ich möchte mich auch nochmal speziell bei meiner Freundin bedanken, für den ganzen Aufwand, den sie sich angetan hat. Ich liebe dich bby ❤

was_tun_in_Wien

Momentan befinde ich mich in Miami, habt ihr Interesse an einem „ersten Eindruck“Post?

„The more you praise and celebrate your life, the more there is in life to celebrate.“ – Oprah Winfrey 

XOXO Der Boyfriend

Ein Kommentar zu „Birthday Special in Vienna! | Top Locations und unsere Eindrücke

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s