5 Minuten Make-Up für ein frisches Aussehen am Morgen! | Diese Tricks lassen dich aufgeweckter wirken

Hallo Poderosas! Es wurde endlich wieder mal Zeit für ein Make-Up Tutorial und passend zum Anfang der Woche habe ich ein 5 min Make-Up für ein frisches Aussehen am Morgen ohne großen Aufwand für euch festgehalten. Ich weiß nicht wie es euch geht, aber mein Schlaf ist für mich am aller wichtigsten und somit bleibt in der Früh nicht viel Zeit über, um mich zu schminken, doch an gewissen Tagen, möchte ich etwas frischer aussehen und mich aufgeweckter fühlen, ohne großartig viel Zeit dafür zu investieren. Mit ein paar Tricks schaffe ich das unter 5 Minuten. Wie ich das mache werde ich euch heute zeigen!

Um mich frisch und aufgeweckt zu fühlen brauche ich als aller erstens eine kalte Dusche. Ich weiß es kostet ein bisschen Zeit und manchmal hat man auch keine Lust darauf, aber ich nehme mir wirklich jeden Tag direkt nach dem Aufstehen eine Dusche, damit ich mich direkt wohl fühle.

makeupammorgen1

Kurz nach dem Aufstehen ist unsere Haut meistens etwas gerötet und hat noch nicht den richtigen Hautton wie sonst, weshalb der erste Schritt dieses Make-Ups die Auftragung einer Foundation ist. Ich verwende zur Zeit diesen „Make-Up Stick“ von Maybelline und finde ihn ultra praktisch. Er deckt ab, aber fühlt sich nicht so an, als hätte ich eine schwere Foundation aufgetragen. Diese Foundation lässt sich super verteilen und man braucht gar nicht so viel vom Produkt.

makeupammorgen7Dann trage ich natürlich einen Concealer von YSL auf. Ich glaube dieser Schritt ist schon selbstverständlich. Wenn ich mal keine Lust auf Foundation habe, trage ich nur den Concealer auf und lasse die Foundation weg. Funktioniert genauso gut.

makeupammorgen4makeupammorgen5Als nächstes trage ich einen Puder von bareMinerals auf, da ich zu einer sehr öligen Haut neige.

makeupammorgen15makeupammorgen11Um frisch auszusehen einfach Blush auf den Wangen verteilen. Ob ihr es glaubt oder nicht, ein Blush kann einiges ausmachen, doch Vorsicht – weniger ist mehr 🙂

Ich habe die Augenbrauen in der Zwischenzeit gemacht, aber es wäre jetzt kein Muss. Wer starke Augenbrauen hat, braucht sie gar nicht unbedingt auffüllen, aber für diejenigen die es wollen, würde ich einen Augenbrauen Stift empfehlen, da es in der Früh einfach viel schneller geht als ein Puder.

makeupammorgen8makeupammorgen9Mein absoluter Trick um aufgeweckt zu wirken ist es, einen weißen Eyeliner auf die Wasserlinie aufzutragen! Die Augen wirken dadurch größer und weißer, was uns ein gesundes Aussehen verleiht.

makeupammorgen16makeupammorgen12

Ich habe noch Mascara aufgetragen, damit die Augen noch ein bisschen frischer aussehen und einen Lipgloss. Ich habe auf diesem Bild diesen neuen Lipgloss von Essence ausprobiert, doch auch wenn mir die Farbe mega gut gefällt, kann ich ihn leider absolut nicht weiterempfehlen, da man ihn nach gefühlt 2 Minuten wieder auftragen muss.

makeupammorgen14Das war mein Tutorial für ein frisches und aufgewecktes Aussehen am Morgen. Ich hoffe ihr konntet etwas Neues lernen und ich wünsche euch viel Spaß beim ausprobieren 🙂

Welcher Schritt darf für euch nicht fehlen?

„Be you. Do you. For you.“ – unknown

XOXO Luana

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s