Monthly Review March #3 2019

Hallo Poderosas! 1/4 vom neuen Jahr ist schon wieder um und es wird endlich Zeit für den Frühling. Ich merke schon richtig wie ich innerlich aufgehe, wenn die Tage länger und wärmer werden. März war ein toller, aufregender Monat. Was ich alles erlebt habe könnt ihr in diesem Post nachlesen.

Was ich erlebt/unternommen habe:
Am Anfang des Monats hatte eine meiner besten Freundinnen ihren 18. Geburtstag und wir haben sie natürlich an diesem besonderen Tag zelebriert. Daraufhin ist der Boyfriend nach 2 Wochen wieder von Amerika zurückgekehrt und ist direkt in eine neue Wohnung eingezogen, was für uns bedeutet, dass wir in den nächsten Wochen allerhand mit dem Umzug zu tun haben werden. Ich muss sagen ich war in den letzten 3 Wochen noch nie so oft in Möbelhäusern, wie in meinem ganzen Leben, aber wir freuen uns definitiv auf das Ergebnis. In der Mitte des Monats sind wir nach Wien gefahren, um meinen brasilianischen Pass zu verlängern und um den Geburtstag meiner Mama zu feiern. Es waren wundervolle Tage mit der Familie und ich möchte sehr bald wieder nach Wien.

DC5FB13D-C08C-436C-A3D3-E14A01145CF85A39683B-60C4-4FD8-A6BC-D5DB6EB7C3D0E897C777-6F88-4852-97B8-7136CE5297DBBallkleid9Was ich gegessen habe:
Dieser Monat war sehr ausgeglichen, was das selber Kochen und Essengehen betrifft, da sich der Boyfriend auch viel motivierter fühlt, in der neuen Küche etwas zu kochen.

Was ich gelernt habe:
Ich habe in der letzten Zeit wirklich wieder intensiv gemerkt, wie Dankbarkeit einer der größten Schlüssel für jegliche Form des Erfolgs ist. Egal ob in der Liebe, Karriere, Freundschaft, usw. Dankbarkeit ist alles. Je mehr man diese Dankbarkeit fühlt, desto mehr werden die Dinge, für die man sich bedankt, zu einem kommen. Versucht es mal selbst! Versprüht einfach ganz viel Dankbarkeit und ihr werdet merken welchen Unterschied es machen kann.

Posts des Monats:
5 Minuten Make-Up für ein frisches Aussehen am Morgen!
Die Suche nach dem perfekten Kleid

Vorschau:
Im April ist bei mir endlich Notenschluss und dann heißt es lernen lernen lernen, denn die Abschlussprüfungen stehen schon vor der Tür. Ich hoffe immerhin, dass ich auch Zeit für die schönen Dinge im Leben finde 😀 aber das wird schon irgendwie klappen.

Wie war euer Monat? Wollt ihr einige Posts bezüglich Umzug und Einrichten sehen?

„Think more about all that you are rather than what you are not.“ – Unknown

XOXO Luana

 

2 Kommentare zu „Monthly Review March #3 2019

Schreibe eine Antwort zu Style Appetite Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s