Schnelles Make-Up für stressige Weihnachtstage!

Hallo Poderosas! Es wurde wieder mal Zeit für ein Make-Up Tutorial und was gibt es besseres als wie die Weihnachtszeit, um sich mal schick zu machen? Jedoch ist Weihnachten immer mit viel Stress verbunden und umso vorteilhafter ist es, wenn man ein schnelles Make-Up herzaubern kann. Diesmal wollte ich einen eher simplen Augenlook kreieren, wobei ich trotzdem nicht auf Gold, Glitzer und rote Lippen verzichtet habe.

STEP BY STEP ZUM LOOK:

Step 1 & 2: Als Base habe ich mein ganzes Augenlied mit meinem Concealer von Tarte verdeckt. Danach habe ich meinen Puder mit einem Beauty Blender verblendet und die mit Concealer bedeckte Stellen mattiert. Somit kommt der Lidschatten besser zur Geltung und er hält viel länger an, ohne zu verschmieren.XMASMAKEUPXMASMAKEUP2XMASMAKEUP3XMASMAKEUP4

Step 3: Danach habe ich die Farbe „Half Baked“ von meiner Naked Urban Decay Palette genommen und sie auf meinem beweglichen Lid verteilt.XMASMAKEUP5XMASMAKEUP6

Step 4: Mit einem spitzigen Pinsel habe ich die Farbe „Hustle“ auf meine Lidfalte aufgetragen und verblendet.XMASMAKEUP8XMASMAKEUP9XMASMAKEUP7

Step 5: Letztes Jahr habe ich zu Weihnachten auf einen Eyeliner verzichtet, für dieses Jahr wollte ich einen machen, aber nicht wie sonst immer, sondern ich habe einen Eyeliner nur mit Lidschatten kreiert. Dafür habe ich einen flachen abgewinkelten Pinsel genommen und mit der Farbe „Darkhorse“ einen Eyelinerstrich gezogen. Um das ganze nochmals zu verstärken bin ich mit der Farbe „Creep“ drüber gefahren. Ich finde diese Art super schön und elegant.XMASMAKEUP12XMASMAKEUP10XMASMAKEUP11XMASMAKEUP14

Step 6: Etwas was ich zuvor auch nie gemacht habe ist, ein schwarzer Kajalstift auf meine Wasserlinie aufzutragen. Da ich schmale Augen habe und dazu noch eine dunkle Augenfarbe, hat mich ein schwarzer Eyeliner immer beängstigt, da der normalerweise die Augen noch kleiner wirken lässt. Für diesen Look finde ich, hat er aber gepasst und ich bin zufrieden mit dem Ergebnis. Wer eine helle Augenfarbe hat, hat natürlich kein Problem damit.XMASMAKEUP15

Step 7: Natürlich darf die Wimperntusche nicht fehlen. Meine absolut neue Lieblingsmascara ist, wie schon im „neue Produkte im Test #3“ erwähnt, die Better Than Sex Mascara von Too Faced. Sie sorgt für den perfekten Augenaufschlag und sie lässt meine Wimpern so lange wirken, dass ich für diesen Look gar keine Fake Lashes für nötig gehalten habe.XMASMAKEUP17XMASMAKEUP16

Step 8: Zu guter Letzt habe ich meine Lippen mit einem Lipliner konturiert und meinen ALL TIME FAVORITE MAC Lippenstift in der Farbe „M.A.C Red“ aufgetragen.XMASMAKEUP19XMASMAKEUP18 XMASMAKEUP20

Ich hoffe dieser Make-Up Look gefällt euch, ich brauche für diese Steps nicht länger als 7 Minuten, perfekt also für den Weihnachtsstress 🙂 Falls euch meine Foundation Routine interessiert, findet ihr diese HIER.

XMASMAKEUP22

In diesem Sinne wünsche ich euch ein schönes Fest, genießt die Zeit mit der Familie und den Freunden und denkt daran, Weihnachten ist mehr als nur Geschenke.

Wie feiert ihr Weihnachten?

„Gifts of time and love are surely the basic ingredient of a truly merry Christmas.“ – Peg Bracken

XOXO Luana

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s