Brow Lift and Fox Eye Inspired Look!

Hallo Poderosas! Ich habe endlich wieder ein super simples Make-Up-Tutorial für euch. Der Grund warum so lange nichts mehr mit Make-Up kam, waren unter anderem meine Unreinheiten bzw. hormonelle Akne die, seitdem ich die Pille vor 1.5 Jahren abgesetzt habe, immer wieder ausartet. Doch da ich sie nicht einfach wegzaubern kann und das wahrscheinlich noch ein langer Prozess sein wird, muss ich diese Situation akzeptieren und mich wieder trauen aus meiner Komfortzone rauszukommen. 

Für den heutigen Look habe ich den Brow Lift und Fox Eye Trend als Inspiration genommen und habe versucht, euch dieses Make-Up Step by Step so gut wie möglich zu erklären.

Hier zum Tutorial: 

Step 1: Nachdem ich mein Gesicht gereinigt und mit Feuchtigkeit versorgt habe, habe ich meinen Primer von Benefit einwirken lassen und anschließend meine Foundation aufgetragen. Dann habe ich meine Brow Zings Palette von Benefit genommen und mit einem Brow Line Pinsel von Zoeva meine Augenbrauen nachgezogen. 

Step 2: Als nächstes habe ich zum ersten Mal das Dipbrow Gel von Anastasia Beverly Hills getestet, indem ich mit der kleinen Bürste meine Augenbrauenhärchen leicht nach oben und zur Seite gekämmt habe um einen noch natürlicheren Look zu bekommen. Ich bin nach wie vor von diesem Gel begeistert, da nicht zu viel Produkt aufgetragen werden muss und die Härchen auch dort bleiben wo man sie gerne haben möchte. 

Step 3: Die Augen waren auch schon als nächstes dran und für alle Lidschatten habe ich meine liebste Meet Matt(e) Trimony von the Balm benützt. Die erste Farbe war die Matt Evans, ein sehr helles Braun, welches ich über mein bewegliches Lid verblendet habe. 

Step 4: Die Farbe Matt Lopez und Matt Rossi habe ich auf meiner Lidfalte verteilt um sie mehr zu betonen. 

Step 5: Dann habe ich schon die letzte Farbe mit der wir heute arbeiten werden, Matt Linn, genommen und sie auf meinem beweglichen Lid verteilt. Also sehr simpel und ihr verliert auch keine Zeit mit ewigem Verblenden. 

Step 6: Für den Eyeliner habe ich meinen neuen Stift von Shiseido verwendet und ihr könnt euch nicht vorstellen, wie diese feine und angewinkelte Spitze euer Leben erleichtert. Ich sag’s euch, es war noch nie so einfach einen Eyeliner Strich zu ziehen. Bei diesem Look war es wichtig den Eyelinerstrich recht dünn bis ungefähr zur Mitte des Auges zu ziehen und dann zwei feine kleine Linien am inneren Auge zu ziehen. 

Step 7: Danach habe ich meine untere und obere Wasserlinie mit einem schwarzen Kajalstift nachgezogen. Natürlich durfte meine Better Than Sex Mascara von Too Faced nicht fehlen. 

Zum Schluss habe ich nur mehr mein Gesicht konturiert sowie Blush aufgetragen und damit alles auch über den ganzen Tag oder Abend haltet, den Fix Plus Matte von Mac auf das Gesicht aufgesprüht. 

Natürlich durfte ein Lippenstift auch nicht fehlen. Momentan trage ich fast nur mehr meine Lieblingskombi auf und zwar den Lip Pencil von Mac in der Farbe Soar und den passenden Lippenstift in der Farbe Twig. Eine tolle Auswahl an Lippenprodukten findet ihr bei Douglas.

Ich hoffe euch hat wieder einmal ein Blogpost in dieser Form gefallen und wenn ihr wollt werde ich demnächst ein Gesichts-Make-Up Tutorial für Akne empfindliche Haut verfassen. 

*In freundlicher Zusammenarbeit mit Douglas

Was haltet ihr von diesen Trends? Und was ist zur Zeit euer Lieblingsprodukt? 

„Make-Up is art. Beauty is spirit.“ – Unknown

XOXO Luana

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s